Diese Seite soll einen kurzen Überblick zum Spiel bzw. eine kleine Einleitung bieten. Das Spiel selbst enthält auch ein eingebautes Tutorial, welches noch einige zusätzliche Details erklärt.

Ziel

Bei HexTrains geht es im Prinzip darum, Züge zu zerstören, bevor sie ihr Ziel erreichen. Erreicht ein Zug das Ziel, so fügt er Deiner Gesundheit Schaden zu. Dabei hängt die Menge des Schadens von der Anzahl und Größe der Container ab, die der Zug geladen hat. Sinkt Deine Gesundheit auf Null, bevor Du alle Züge zerstört hast, so hast Du die Runde verloren.
Auf vielen Karten gibt es kein Ziel, welches die Züge erreichen müssen, sondern es gibt eine oder mehrere Schleifen, auf welchen Du die Züge manövrieren kannst. Dabei musst Du es schaffen, die in den Schleifen fahrenden Züge zu zerstören, bevor Dir der Platz für die nachfolgenden Züge ausgeht.

Weichen & Staus

Auf den meisten Karten gibt es Weichen, über welche Du die Fahrtrichtung der Züge kontrollieren kannst. Dabei musst Du aber aufpassen, dass Du keine größeren Staus verursachst. Ein stehender Zug startet nämlich einen Countdown, der zur Selbstzerstörung führt, falls der Zug vor Ablauf des Countdowns nicht wieder anfährt. Ein auf diese Weise zerstörter Zug fügt Deiner Gesundheit Schaden zu.
Einem stehenden Zug kann kein Schaden zugefügt werden, welches durch eine andere Farbe der Container signalisiert wird. Außerdem reparieren beschädigte Container eines stehenden Zuges ihren Schaden im Laufe der Zeit.

Geschütze

Um einen Zug zu zerstören, musst Du zuerst alle farbigen Container zerstören, welche ein Zug transportiert. Dazu baust Du Geschütze, welche dieselbe Farbe haben wie die Container auf dem Zug. Geschütze können dabei nicht auf Feldern gebaut werden, welche an bereits belegte Felder grenzen.
Hat ein Zug Container gestapelt, so muss zuerst die oben liegende Fracht zerstört werden, bevor die darunter liegenden Container zerstört werden können. Für zerstörte Container wirst Du unter anderem mit Geld belohnt, für welches Du Geschütze kaufen kannst bzw. bestehende Geschütze aufrüsten kannst. Stärkere Geschütze verursachen dabei mehr Schaden, feuern dafür aber etwas langsamer.

Karten

Das Spiel besteht aus mehreren Karten mit einer unterschiedlichen Anordnung von Gleisen. Zum einen gibt es lineare Karten, auf welchen Züge von einem Start- zu einem Zielpunkt fahren. Andererseits gibt es auch Karten, auf welchen Züge sich innerhalb von Schleifen bewegen können, welches Du über das Stellen von Weichen steuern kannst.
Die meisten Karten bestehen aus mehreren Versionen, welche sich in der Anzahl und der Fracht der Züge, sowie der verwendbaren Geschütze unterscheiden. Zu Beginn des Spiels sind die meisten Karten gesperrt, diese müssen erst durch das Gewinnen von bereits freigeschalteten Karten entsperrt werden.

Medaillen & Online-Erfolge

Je nachdem wie erfolgreich Du eine Karte abschließt, wirst Du mit einer bestimmten Art und Anzahl von Medaillen ausgezeichnet. Schaffst Du es, alle Züge zu zerstören, wirst Du mit drei Goldmedaillen belohnt. Je mehr Züge es aber in das Ziel schaffen, um so weniger wertvolle Medaillen bekommst Du. Die geringste Auszeichnung ist dabei eine einzelne Bronzemedaille.
Für besonders gute Leistungen werden Dir Spezialmedaillen verliehen. Schaffst Du es z.B., alle Versionen einer Karte mit der besten Wertung abzuschließen, so bekommst Du zusätzlich eine Platinmedaille für diese Karte. Auch für das Gewinnen aller Karten gibt es weitere Spezialmedaillen.
Ausserdem gibt es auch noch die Möglichkeit, für Deinen Fortschritt im Spiel mit Online-Medaillen ausgezeichnet zu werden.

Profil & Schwierigkeitsgrad

Dein Fortschritt im Spiel wird lokal in einem Profil gespeichert. In diesem kannst Du auch den Schwierigkeitsgrad einstellen und bei Bedarf jederzeit ändern. Ein einfacherer Schwierigkeitsgrad gibt Dir unter anderem am Spielbeginn etwas mehr Geld, das Bauen von Geschützen beansprucht weniger Zeit und die Züge fahren etwas langsamer. Beachte dabei aber, dass ein einfacherer Schwierigkeitsgrad auch die erreichbare Punktzahl sowie die Art und Anzahl der verliehenen Medaillen verringert.
Das Spiel erlaubt es Dir, mehrere lokale Profile anzulegen, so dass theroetisch mehrere Personen das Spiel lokal benutzen können. Das Verwenden von Online-Funktionen (Medaillen, Bestenlisten, Statistiken) ist aber nur dem Benutzer möglich, der momentan Online angemeldet ist. Die Nutzung der Online-Funktionen kann in den Einstellungen des Spiels jederzeit (de)aktiviert werden.